die Experten

DIE - Drama In Education (oder auch Drama In der Erziehung)

DIE-Theater-Experten sind freiberuflich tätige Theaterpädagogen und Schauspieler, die Methoden aus „Drama-In-Education“ nutzen, um mit den Teilnehmern an Ihren Projekten aktiv Lösungsansätze für Problem- und Krisensituationen zu finden oder Hilfestellung zu geben, diese Situationen ganz zu vermeiden, bevor sie entstehen.

Die Theaterpädagogik nutzt die Technik und ästhetische Wirkung der Kunstform des Theaters, um den Zuschauern eine praxisnahe neue Erfahrung zu vermitteln. Dies führt zu einer Erkenntnis, die im Alltag praktische Anwendung finden kann und das Leben des Einzelnen bereichert.

die Experten sind:

Allan Mathiasch

Allan Mathiasch

Allan hat sowohl Kulturmanagement und Verwaltungslehre, als auch Theaterpädagogik studiert. Mit diesem Handwerkszeug ausgerüstet ist er 1999 nach Perth in West Australien gezogen und hat dort an Schulen und bei einem Kinder- und Jugendtheater unterrichtet, inszeniert und ist auch selbst mehrmals auf der Bühne und vor der Kamera gestanden.

Seit Ende 2002 lebt er wieder in Deutschland und arbeitet hauptsächlich im süddeutschen Raum als Referent, Theaterpädagoge und Schauspieler. Hier in Deutschland ist er als Theaterpädagoge anerkannt durch den Bundesverband Theaterpädagogik e.V. (BuT®).

Allan ist Projektinitiator der hier vorgestellten Projekte, Autor aller Stücke und hat bei den Inszenierungen jeweils Regie geführt.

www.theaterallan.de

Yasmin Röckel

die Experten

Yasmin Röckel besuchte die Schauspielschule in Stuttgart. Danach hatte sie Engagements am Staatstheater Stuttgart, am Theater Lindenhof in Melchingen und wurde anschließend festes Ensemble Mitglied der badischen Landesbühne.


Seit der Geburt ihrer Tochter ist Yasmin überwiegend freiberuflich im Theater -, Film- und Sprecherbereich tägig, z. B. am Theaterschiff Heilbronn, dem Heilbronner Kindertheater Radelrutsch, an dem sie auch einige thaterpädagogische Projekte hat, oder ist mit der Komödie "Männerschnupfen" auf Tour.


2015-2017 war sie zusätzlich noch als Theaterpädagogin des Eppinger Figurentheaters engagiert.

Yasmin bei facebook

Michael Neumaier

die Experten

Michael hat sein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich der generationenverbindenden sozialpädagogischen Arbeit absolviert. Er leitete in diesem Rahmen zwei Theater-AGs an der Schule, Improtheaterworkshops für Jung und Alt sowie weitere theaterpädagogische Projekte.

Danach studierte er in Tübingen Katholische Theologie, Germanistik und Geschichte auf Lehramt und promoviert nun.

Er arbeitet bis heute nebenberuflich als Leiter von Seminaren und Improtheaterkursen für Absolvent*innen des Freiwilligen Sozialen Jahres beim Diakonischen Werk Württemberg.

Yvonne Bissinger

die Experten

Yvonne studierte Theaterpädagogik in Neuss, NRW. Nach dem Abschluss als Theaterpädagogin BuT® arbeitete sie als Regieassistentin im TaS Neuss, inszenierte für Impulz Theaterprojekte soziokulturelle Kinder- und Jugendstücke und leitete Gewaltpräventionskurse.

Es folgten verschiedene theaterpädagogische Projekte an Schulen in Köln, Neuss und Düsseldorf und in Zusammenarbeit mit der evangelischen Erwachsenenbildung in Hilden.

Von Anfang an arbeitet Yvonne für Forumtheater inszene e.V.

Seit der Geburt ihrer Tochter hat Yvonne den Schwerpunkt ihrer freiberuflichen Tätigkeit zurück in ihre Heimat nach Baden-Württemberg verlegt.

Uta Baltus

die Experten

Uta begann das Theaterspielen 1992 bei der "Wilden Bühne". Dort wurde sie mit dem Schwerpunkt in der Präventionsarbeit mit Jugendlichen und Eltern zum Thema Sucht und Gewalt ausgebildet. Bis 2002 nahm sie in diesem Ensemble, vornehmlich an Schulen, an vielzähligen Theateraufführungen, Theaterseminaren und Improvisationstheater teil.

Bei der Studiobühne Besigheim ist sie langjähriges Mitglied und aktive Spielerin. Der Schwerpunkt hier ist seit vielen Jahren die Theaterstadtführung, die 10-12 mal im Jahr stattfindet.

Beim Projekt "Hallo Oma, ich brauch Geld" ist sie seit 2016 aktiv.

Aktuell arbeitet sie im Förder-und Betreuungsbereich der Theo-Lorch-Werkstätten. Zur Freizeitgestaltung leitet sie dort nebenbei eine Theatergruppe mit Menschen mit Behinderung.

Ramona Karst

die Experten

Ramona ist seit über 15 Jahren Mitglied der Besigheimer Studiobühne e.V.. Nicht nur als aktive Spielerin konnte sie dort viele Erfahrungen sammeln, auch im Bereich Regie hat sie bereits mehrere Projekte geleitet.

Sie hat einige Workshops besucht und auch mitbetreut, nach ihrem Schulabschluss hat sie im Stadttheater Pforzheim und Stadttheater Heilbronn in den Bereichen Regieassistenz, Dramaturgieassistenz und im Bereich Soufflage gearbeitet.

Nadja Kiesewetter

die Experten

Nadja ist gelernte Verwaltungsfachwirtin und hat nebenberuflich von 2011-2014 die Ausbildung zur Theaterpädagogin am Pädagogischen Institut in München gemacht. Seither leitetet Sie viele Theaterprojekte, unter anderem an Schulen in Baden-Württemberg und der Schweiz.

Sie führt an unterschiedlichen Bühnen Regie, wie z.B. bei der Kleinkunstbühne K3 und dem Jungen Theater der Waldbühne Sigmaringendorf.

Seit 1994 steht sie selbst auf der Bühne und spielt sowohl an der Waldbühne Sigmaringendorf, als auch in anderen Ensembles im Kreis Sigmaringen mit.

Stefan Reis

die Experten

Interessiert?

Dann fragen Sie einfach unverbindlich bei uns an!

Nach oben